Laden...
Header Kompetenz

Kompetenz

In unserer Zahnarztpraxis spielt die Kompetenz und das breit gestreute Fachwissen in allen Bereichen der Zahnmedizin eine entscheidende Rolle. Nur so können wir den für Sie richtigen Behandlungsansatz finden und Sie optimal nach neuster Technik behandeln.

Dies gelingt uns nur durch eine fundierte Ausbildung und durch stetige Fort- und Weiterbildungen.

 

Dr. Ahmad Kassem hatte sich mehrere Jahre seines Lebens voll und ganz auf die Forschung und Lehre an der Universitätsklinik Freiburg im pathologischen Institut konzentriert. Es war Ihm ein persönliches Anliegen über die Entstehung von Krebs zu forschen.

Er forschte über den Zusammenhang von möglichen Krebs auslösenden Viren, die von Nutztieren übertragen werden können. Er untersuchte verschiedene im Mundbereich vorkommenden bösartigen Tumore auf das Vorhandensein von bestimmten tierischen Viren.

 

Dr. Kassem betreute viele Studenten bei Ihren Promotionsarbeiten in diesem Themenbereich sowohl inhaltlich als auch bei ihren Untersuchsreihen im Labor. Für seine eigene Promotion bekam er summa cum laude (Bestnote).

 

Dr. Kassem unterrichtete von 2006 bis 2011 die Zahnmedizinstudenten der Zahnklinik Freiburg im Fach „zahnmedizinischer Kurs Histopathologie“.

 

Sein Forschungsteam an dem pathologischen Institut wurde von Herrn Prof. Dr. Dr. A. zur Hausen, dem Sohn des Nobelpreisträgers Prof. Dr. Dr. Harald zur Hausen vom Jahre 2008 geleitet.

 

Dr. Kassem erreichte durch seine Forschungsarbeiten einen Impact Factor von 17.

 

Nach seiner Forschungszeit absolvierte er die Fachzahnarztausbildung für Oralchirurgie an der Universität Freiburg. Danach absolvierte er an der Privatuniversität Krems /Österreich den Master of Science für Kieferorthopädie.

 

Nachfolgend finden Sie die wissenschaftlichen Veröffentlichungen von Herrn Dr. Ahmad Kassem...

 

Detection of a novel truncating Merkel cell polyomavirus large T antigen deletion in chronic lymphocytic leukemia cells. Pantulu ND, Pallasch CP, Kurz AK, Kassem A, Frenzel L, Sodenkamp S, Kvasnicka HM, Wendtner CM, Zur Hausen A. Blood. 2010 Dec 9;116(24):5280-4. doi: 10.1182/blood-2010-02-269829. Epub 2010 Sep 3. PMID: 20817850 Free ArticleSimilar articles Select item 206547865.

 

Merkel cell polyomavirus in naevoid basal cell carcinoma syndrome-associated basal cell carcinomas and sporadic trichoblastomas. Kassem A, Pantulu D, Technau K, Kurz AK, Diaz C, Hörster S, Nashan D, Weyers W, Zur Hausen A.J Dermatol Sci. 2010 Aug;59(2):140-2. doi: 10.1016/j.jdermsci.2010.06.005. Epub 2010 Jun 18. No abstract available. PMID: 20654786 Similar articles Select item 203850086.

 

Lactate-dehydrogenase 5 is overexpressed in non-small cell lung cancer and correlates with the expression of the transketolase-like protein 1. Kayser G, Kassem A, Sienel W, Schulte-Uentrop L, Mattern D, Aumann K, Stickeler E, Werner M, Passlick B, zur Hausen A. Diagn Pathol. 2010 Apr 12;5:22. doi: 10.1186/1746-1596-5-22. PMID: 20385008 Free PMC ArticleSimilar articles Select item 193849487.

 

Merkel cell polyomavirus sequences are frequently detected in nonmelanoma skin cancer of immunosuppressed patients. Kassem A, Technau K, Kurz AK, Pantulu D, Löning M, Kayser G, Stickeler E, Weyers W, Diaz C, Werner M, Nashan D, Zur Hausen A.Int J Cancer. 2009 Jul 15;125(2):356-61. doi: 10.1002/ijc.24323. PMID: 19384948 Free ArticleSimilar articles Select item 191219498.

 

Report of rare bilateral nasolabial cysts. Marcoviceanu MP, Metzger MC, Deppe H, Freudenberg N, Kassem A, Pautke C, Hohlweg-Majert B.J Craniomaxillofac Surg. 2009 Mar;37(2):83-6. doi: 10.1016/j.jcms.2008.11.006. Epub 2009 Jan 3.PMID: 19121949 Similar articles Select item 185938989.

 

Frequent detection of Merkel cell polyomavirus in human Merkel cell carcinomas and identification of a unique deletion in the VP1 gene. Kassem A, Schöpflin A, Diaz C, Weyers W, Stickeler E, Werner M, Zur Hausen A. Cancer Res. 2008 Jul 1;68(13):5009-13. doi: 10.1158/0008-5472.CAN-08-0949. PMID: 18593898 Free ArticleSimilar articles

 

Erfahren Sie mehr über Dr. med. dent. Kassem, M.Sc.